• {tekst1}
  • {tekst1}
  • {tekst1}
  • {tekst1}
  • {tekst1}
BOOT SUCHEN UND BUCHEN
 

Segelrouten im Kvarner

Kvarner ist der kroatische Name der großen Nordadria Bucht zwischen der Ostküste Istriens und der Bergkette Velebit. Sie verbirgt einige große und eine ganze Reihe an kleinen Inseln. Die größeren Inseln sind Krk, Cres, Lošinj, Rab und Pag, die sich zwar alle ähneln und doch von Grund auf verschieden sind. Durch die sanfte Schönheit Krks, die Steilküsten von Cres, Lošinjs Lebhaftigkeit, Rabs Vielfalt, und die raue Pager Landschaft wird die verborgene Seele jeder Insel enthüllt und begeistert sofort. Das Gefühl von Zufriedenheit und Freude wird großzügig mit allen Besuchern geteilt.

Diese fünf größeren Kvarner-Inseln bilden einen Kreis, auch bekannt als Kvarnerić-Meer (das kleine Kvarner Meer). Dieses Gebiet ist reich an vielen interessanten Orten, die einen Besuch wert sind, unter Anderem gibt es wunderschöne Buchten, versteckte Strände, charmante Städtchen und moderne Marinas zu entdecken. Die Entfernungen zwischen den Sehenswürdigkeiten und die günstigen Wetterbedingungen, die im Sommer vorherrschen, sind ideal für Tagesausflüge mit dem Boot.

Trotz der ganzen Naturvielfalt und den zahlreichen versteckten Buchten, jahrhundertealten Städtchen und kleinen Häfen, sollte man nicht die kleinen Inseln, wie Unije, Susak oder Ilovik, auslassen. Die Sandstrände und die Altstadt von Rab, die heilende Natur Lošinjs, die wundersame steinerner Ortschaft Lubenice auf Cres, und noch viele Sehenswürdigkeiten mehr warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Es besteht auch eine große Wahrscheinlichkeit, dass man die seltenen Meeressäuger, die Delfine trifft, oder sogar die Mittelmeer-Mönchsrobbe.

Mali Lošinj ist die größte Ortschaft der Kvarner Inseln und mit seiner wunderschönen Natur damit auch das attraktivste Reiseziel für Segler. In der Umgebung gibt es viele atemberaubende Buchten, Ankerstellen und kleine Inseln, die die Auswahl des perfekten Bade- und Ruheplatzes ziemlich erschweren dürften. Dabei heben sich die Inseln Ilovik, Susak und Unije vor allem durch ihre Schönheit hervor, aber auch die Buchten Krivica, Balvanida und Artatore sind nicht zu verachten. Auch die zerklüftete südliche Küste der Insel Cres, bekannter als Punta Križa, ist nicht weit entfernt.

Ein beliebtes Touristenziel mit vielen Geheimnissen entlang der zerklüfteten Küste ist auch die Insel Rab. Vor allem die versteckten und magischen Buchten der Halbinsel Kalifront sowie die attraktiven langen Sandstrände nahe Lopar. Viele der Buchten und Strände sind nur mit Boot zugänglich, und der umliegende Archipel bietet unzählige Destinationen an, die ebenfalls einen Besuch wert sind: die Inseln Krk, Rab, Cres, Lošinj und Pag sind nur einige Meilen voneinander entfernt.

 
Die empfohlene Route 1

Die empfohlene Route 1

  1. Punat (Insel Krk) - Inselchen Košljun
  2. Rab (Insel Rab)
  3. Novalja (Insel Pag)
  4. Ilovik (Insel Ilovik)
  5. Osor (Insel Mali Lošinj)
  6. Cres (Insel Cres)
  7. Punat
 
Mehr lesen...
 

Die empfohlene Route 2

Die empfohlene Route 2

  1. Punat – Supetarska draga
  2. Supetarska draga– Punta Križa (Insel Cres) –18 Stunden Brücke Mali Lošinj
  3. Mali Lošinj (Schwimmen/ Bucht Krivica) – Ilovik
  4. Ilovik – Premuda-Silba/Schlafen
  5. Silba – Olib – Novalja
  6. Novalja – Lun (Oliven) – Rab
  7. Rab – Punat
 
Mehr lesen...
 

Die empfohlene Route 3

Die empfohlene Route 3

  1. Punat – Rab
  2. Rab – Novalja
  3. Novalja – Lošinj
  4. Lošinj – Susak - Unije
  5. Unije – Valun
  6. Valun – Rabac
  7. Rabac –Punat
 
Mehr lesen...